Marktforscher »

[15 Apr 2010 | One Comment | ]

Die amerikanische MRA (Marketing Research Association) hat eine neue Vorstandsstuktur. Die kürzlich gewählte Geschäftsführerin Elisa Galloway gab die neue Führung für 2010-2011 bekannt. Die Mitglieder seien allesamt Experten, die strategische Kompetenz bewiesen und sich als Führungspersönlichkeiten in der MRA bewiesen haben.
Dem MRA Vorstand 2010-2011 gehören an:

Magda Ayoub Cooling, Partner, Opinions… of Sacramento (Business Services Workgroup Chair)
Scott Baker, EVP, Adept Consumer Testing
Bette Anne Champion, (Membership & Chapter Workgroup Chair)
Ted Donnelly, MD, Baltimore Research (Certification Board Chair)
Angela Lorinchak, President, Metro Research Services (Education Workgroup Chair)
Vaughn Mordecai, President, Discovery Research Group
Melissa Pepper, CSO, …

Ergebnisse »

[4 Apr 2010 | 3 Comments | ]

Die aktuellen Ergebnisse der Online Shopping Studie (ENIGMA GfK) zeigen einen weiteren Anstieg des Einkaufs über das Internet. Letztes Jahr haben demnach 34,1 Millionen Deutsche zwischen 14 und 69 Jahren Waren oder Dienstleistungen im Internet gekauft (Plus 2,2 Millionen).
Häufigste online erstandene Artikel:

Bücher (14,9 Mio. Käufer)
Bekleidung (14,2 Mio Käufer)
Tickets (12,6 Mio. Käufer)
Tonträger (8,5 Mio. Käufer)
Hotel-Übernachtungen (7,4 Mio Käufer)

Die größten prozentualen Zuwächse gab es bei Auto’s, Weißer Ware und Nahrungsergänzungsmitteln.
Die beliebtesten Shoppingseiten sind bei Deutschen vor allem eBay (20,3) und Amazon (19,4), gefolgt von Otto (7,7) und Weltbild (5,9 Mio. Käufer). …

Allgemein, Marktforscher »

[25 Mrz 2010 | Kommentare deaktiviert | ]

Die Gründerin des ersten deutschen Meinungsforschungsinstituts, dem Institut für Demoskopie Allensbach starb heute im Alter von 93 Jahren in ihrem Haus am Bodensee. Sie gilt als Pionierin der Demoskopie in Deutschland.
Noelle-Neumann setzte Maßstäbe in Sachen Demoskopie und etablierte die in Deutschland neue Methode der Repräsentativumfragen. Noch heute ist das Institut Allensbach eines der renommiertesten Institute für Meinungsforschung – den meisten wegen ihrer politischen Wahlforschung bekannt.
Was denkt die deutsche Jugend? Das fragte sich die französische Besatzung und beauftragte Elisabeth Noelle-Neumann, die nach dem Krieg die Idee der “repräsentativen Meinungsumfrage” aus den …

Ergebnisse »

[15 Mrz 2010 | One Comment | ]

Nach einer Befragung von 1.000 Internet-Nutzern durch Forsa (im Auftrag des Branchenverbandes BITKOM) sind bereits 30 Millionen Deutsche ab 14 Jahren in einem der sozialen Netzwerke aktiv. Die Möglichkeit der Kontaktpflege mit Freunden und Bekannten nennen die meisten der Befragten Deutschen als Hauptgrund für das digitale Ich im Social-Web (78%).
Der Austausch mit Gleichgesinnten steht für 41 Prozent noch hoch im Kurs, 13% der Befragten nutzen die Netzwerke auch für die berufliche Kontaktpflege.
Quelle: bitkom

Politik »

[4 Mrz 2010 | 7 Comments | ]

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Frank Magid Associates im Auftrag der Deutschen Botschaft schätzen 48 Prozent der Amerikaner die Beziehung zu Deutschland als hervorragend oder gut ein.
Das ist der höchste Wert seit Beginn der Untersuchung im Jahr 2002. „Ich bin mehr als zufrieden“, kommentierte der deutsche Botschafter in Washington, Klaus Scharioth, die Ergebnisse auf einer Pressekonferenz. Nach dem Tiefpunkt im Jahr 2003 hat sich das Deutschlandbild der Amerikaner kontinuierlich verbessert.