WordPress database error: [Unknown column 'description' in 'field list']
SELECT title,description from umfragen_seo_title_tag_tag where tag_id = 59

Home » Archive

Artikel mit Tag: wahl

Politik »

[24 Mrz 2009 | 9 Kommentare | ]
Bundestagswahl 2009

Tweet
Schwerpunktthema der Meinungsforscher von TNS Emnid, Infratest dimap, der Forschungsgruppe Wahlen, Forsa, GMS und dem Allensbach-Institut ist in diesem Superwahljahr 2009 die Bundestagswahl am 27. September 2009.
Um sich bis dahin warm zu laufen haben sich auch die Europawahl (7. Juni) und etliche Kommunalwahlen in den Kalender gedrängt.
Das die etablierten Wahlforscher Konkurrenz aus dem Lager der Online-Forschung erhalten, ist abzusehen. YouGov Psychonomics hat es bei der Hessenwahl 2009 vor gemacht und ein paar Tage vor der Wahl die exakteste Prognose erstellt. Ob sich diese in einem Panel gewonnenen Prognose-Ergebnisse wiederholen lassen, …

Politik »

[3 Mrz 2007 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet

Was würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre?
Im Vergleich zum Vormonat konnte die Union einen Zähler zulegen und würde nach deutschlandtrend (Infratest dimap) auf 36% kommen. Die SPD bliebe unverändert bei 31 Prozent.

CDU/CSU: 36%
SPD: 31%
FDP: 10%
Grüne: 11%
Linke: 8%

Die größte Zustimmung bei den Wählern zur aktuellen Arbeit schlägt der Bundeskanzlerin Angela Merkel entgegen. 60 Prozent der Befragten sind mit ihrer Arbeit zufrieden, Monika v.d. Leyen kann sich trotz Kritik aus den eigenen Reihen mit 59% auf Platz zwei behaupten.
Es folgen Steinmeier (56%), Schäuble (52%) und Peer Steinbrück (48%).
Quelle: Tagesthemen

Politik »

[5 Sep 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Die Unterstützung für die Linkspartei nimmt ab, die SPD kann leicht gewinnen.
Eine am Samstag veröffentlichte Emnid-Umfrage im Auftrag von N24 sieht für die SPD eine Verbesserung von einem Prozentpunkt auf nun 31 Prozent. Die Grünen verlieren bei der so genannten Sonntagsfrage einen Punkt und sind nun bei 7 Prozent. Union und FDP blieben bei 42 (CDU/CSU) und sieben Prozent (FDP).

Allgemein, Politik »

[5 Sep 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Während Meinungsumfragen zum TV-Duell zwischen Angela Merkel und Bundeskanzler Gerhard Schröder den Kanzler als Sieger des TV-Duells einstufen, haben Forscher an der Universität Mainz in einer computergestützten Zuschauer-Untersuchung ein anderes Ergebnis festgestellt.