Home » Archive

Artikel-Archiv vom September 2008

Aktuelle Umfragen »

[7 Sep 2008 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Die Universität Osnabrück ermittelt im Rahmen einer EU-geförderten Studie den Weiterbildungsbedarf von Unternehmen im elektronischen Geschäftsverkehr.
“Um Weiterbildungsangebote noch besser auf den Bedarf der Unternehmen abstimmen zu können, bitten wir Unternehmensvertreter um ihre Einschätzung“, erklärt Prof. Dr. Uwe Hoppe vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.
Bis zum 19. September besteht für Unternehmen noch die Möglichkeit, sich an der Online-Befragung unter der Adresse http://www.bow.uni-osnabrueck.de/6356.htm zu beteiligen. Die Beantwortung der Fragen dauert 10 bis 15 Minuten. Die Auswertung wird auf Wunsch übersandt.
Weitere Informationen: Stefanie
Brandenburg, Tel. (0541) 969-4083
E-Mail: stefanie.brandenburg@uni-osnabrueck.de