Home » Aktuelle Umfragen

Wechselwilligkeit von Fach- und Führungskräften steigt weiter

17 Mai 2007 No Comment
thumb_exit.jpg

Der vom Karriere-Portal www.jobware.de initiierte “Karriereindex” stieg von 10 auf 25 Punkte. Der Index soll die Neigung von Fach- und Führungskräften zum kurzfristigen Jobwechsel repräsentieren und basiert auf einer vierteljährlich durchgeführten, repräsentativen Umfrage des Institutes Forsa im Auftrag von Jobware.

An der letzten Umfrage nahmen 2.500 Personen teil. Der Geschäftsführer von Jobware Dr. Wolfgang Achilles macht den Trend zur erhöhten Mobilität am Arbeitsmarkt und die stark wachsende Nachfrage nach qualifiziertem Personal für die erhöhte Wechselbereitschaft verantwortlich.

Besonders stark macht sich der Aufschwung am Arbeitsmarkt bei der Wechselwilligkeit älterer Fach- und Führungskräfte bemerkbar. Während im Jahr 2006 nur 6% der 40 bis 55-Jährigen auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld waren, sind es derzeit mit 12% bereits doppelt so viele.

Grundlage der Indexwerte ist die Prozentzahl der Fach- und Führungskräfte, die nach einem neuen Arbeitsplatz Ausschau halten. Dabei entspricht eine Wechselwilligkeit von 5% dem Indexwert Null und eine Wechselwilligkeit von 25% einem Wert von 100.

Momentan suchen 10% der Fach- und Führungskräfte kurzfristig, d.h. im Laufe der nächsten Monate, einen neuen Job. Ende 2006 waren es dagegen nur 7%. Man geht davon aus, dass sich die Wechselbereitschaft während der kommenden Jahre noch von 19 auf 23% erhöhen wird.

Quelle: Jobware

Comments are closed.