Home » Ergebnisse

Umfrage: Wickert für Christiansen?

22 Januar 2007 No Comment

Wenn Günther Jauch nicht kommt, dann soll Ulrich Wickert den Sendeplatz übernehmen. Dies trauen ihm auf jeden Fall 61 Prozent der in einer repräsentativen Focus-Umfrage befragten Bundesbürger zu.

Hinter Wickert reihen sich Sandra Maischberger (59%) und Reinhold Beckmann (42%) ein. Auch die gerade erst vor einem guten Jahr für Sabine Christiansen zu den Tagesthemen gekommen Anne Will liegt mit 39% im Trend für die Nachfolge des Polit-Talks.

Das Meinungsforschungsinstitut polis/USUMA fragte die 1.005 Personen auch, ob die Herren Alsmann, Friedmann, Delling und Thadeusz ihrer Meinung nach das Zeug zur Nachfolge von Sabine Christiansen hätten. Mehr als 20 Prozent konnte aber keiner der vier Herren auf sich vereinen, der sicherlich etwas unbekanntere Jörg Thadeusz kam als Schlusslicht lediglich auf 10 Prozent.

Das es überhaupt eine solche, tagelange Diskussion um die Absage von Jauch gab… nuja, es geht uns wohl wieder richtig gut. :-)

Quelle: Märkische Oderzeitung

Comments are closed.