Home » Ergebnisse

Aral Studie: Trends beim Autokauf 2007

24 August 2007 No Comment
Trends Autokauf 2007
Frauen tendieren zu Schwarz, Männer eher
zu Silber – so die neue Aral-Studie
“Trends beim Autokauf 2007″

Die deutschen Automarken liegen in der Gunst der Käufer weiter an der Spitze. Sowohl VW, Audi als auch Opel konnten im Vergleich zur Befragung 2005 zulegen.

Die zu beobachtende Tendenz zur Kaufzurückhaltung setzt sich dennoch fort, der Ratenkauf ist erstmals bevorzugte Finanzierungsform für Kfz-Neuanschaffungen.

Zum dritten Mal nach 2003 und 2005 ließ Aral durch eine repräsentative Studie ermitteln, wie das Kaufinteresse der Deutschen in den nächsten 18 Monaten ausfällt. Rund 1.200 Autofahrerinnen und -fahrer wurden dazu im Zeitraum von Ende Mai bis Anfang Juni 2007 durch das Marktforschungsinstitut IfA – Institut für Automobil-Marktforschung in Telefoninterviews befragt.

Im Mittelpunkt des Interesses standen Fragen zu Kaufinteresse, Markentreue, Ausstattung, Karosserieform und Finanzierung sowie erstmals zum Themenkomplex “Auto und Umwelt”.

Ausgewählte Ergebnisse der Studie:

Umweltimage:
1. Toyota mit 32 Prozent
2. VW mit 29 Prozent
3. Mercedes (13 Prozent)
4. Opel (12 Prozent)
5. Audi und BMW mit jeweils 10 Prozent.

Käufergunst:
1. VW
2. Japan (Toyota, Honda, Nissan, Mitsubishi,…)
3. Opel

Kaufpreferenz 2007

Hier konnte VW gegenüber der letzten Befragung in 2005 wieder ordentlich zulegen. Hingegen hat Mercedes 4 Prozentpunkte verloren.

Frauen und Männer zeigen beim Autokauf unterschiedliche Vorlieben.

Während Männer nach wie vor die traditionelle Limousine bevorzugen (42 Prozent gegenüber 26 Prozent der Frauen), wünschen sich immerhin 23 Prozent der weiblichen Autohaus-Kunden innenstadttaugliche und preiswerte Kleinwagen, für die sich nur 5 Prozent der Männer aussprechen. Auch Cabrios stehen bei Frauen (10 Prozent) nach wie vor eindeutig höher im Kurs als bei Männern (5 Prozent).

Allenfalls im modischen Trend zur Nicht-Farbe sind sich die Geschlechter nahezu einig: Schwarz und Silber sind bei Frauen und Männern die beliebtesten Anstriche für die Autohaut, wobei Frauen mehr zu Schwarz und Männer mehr zu Silber tendieren.

Die ganze Studie gibt es bei Aral zum Download: Studie (PDF)

Quelle: Aral

Comments are closed.