Home » Ergebnisse

Umfrage: CeBIT ein muss für IT-Unternehmen

7 März 2006 One Comment

In einer nicht repräsentativen Messebefragung im Vorfeld der CeBIT wurden 250 Aussteller nach ihren Erwartungen zur diesjährigen CeBIT befragt. An der Umfrage der Agentur FischerAppelt haben sich über 50 der großen Aussteller beteiligt.

Nachdem die CeBIT seit 2001 rückläufige Aussteller- und Besucherzahlen verzeichnet hatte, sind diese seit letztem Jahr stabil. Zur Stimmung und den Erwartungen äußerten sich die Teilnehmer unterschiedlich:

Die Qualität der Messe habe sich verschlechtert, meinten 41 Prozent der Teilnehmer. Für 27 Prozent empfinden die Qualität als besser.

Im nächsten Jahr, zur CeBIT 2007 wollen so auch 18 Prozent der Befragten nicht mehr als Aussteller auftreten – also keine Entwarnung für die Messeleitung.

Die Vorteile der Messe wiegen jedoch auch schwer. Networking (22%) und Kundenbindung (17%) werden neben Trends (17%) als wichtige Kriterien für den Branchenevent CeBIT angeführt. Die hohen Kosten und das damit verbundene Preis- / Leistungsverhältnis ist dagegen für 23 % ein Schwachpunkt der Messe.

Wer einen Job sucht ist bei den befragten Unternehmen immer Willkommen. Etwa 44 Prozent bieten auf ihrem Stand eine eigene Jobbörse an.

Quelle: Spiegel Online

One Comment »

  • toptermpapers said:

    Your articles are always interesting and understandable. Thank you!