Home » Studien-Ergebnisse

Schweiz: Potential von Online-Marktforschung nicht ausgereizt

18 Juli 2006 One Comment

Aus einer Studie des Lehrstuhls für Marketing an der Universität Zürich geht hervor, dass in der Schweiz die Online-Marktforschung noch ein Schattendasein fristet.

Die klassischen Erhebungsmethoden wie das Telefoninterview mit einem Marktanteil von annähernd 65 Prozent sticht Online mit gerade einmal 4 Prozent klar aus.

Als mögliche Gründe für die Zurückhaltung gegenüber Online-Marktforschung nennen die Wissenschaftler das Fehlen von Ressourcen und entsprechendem Know-how in der Schweiz. Da sich der Trend zum Medium Internet weiter fortsetzt, sehen die Studienleiter für die Online-Marktforschung in der Schweiz ein erhebliches Wachstumspotential.

Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit FDM&M Corporate Marketing, St. Gallen durchgeführt.

Quelle: persoenlich.com

One Comment »