Home » Ergebnisse

Gute Nacht Gutenachtgebete

26 November 2006 One Comment

Out. Tisch- und Gutenachtgebete sind nicht mehr aktuell.

Eine durch die Zeitschrift “Baby und Familie” beauftragte repräsentative GfK-Umfrageergab, das 79,3 Prozent der befragten Bundesbürger das Tisch- und Nachtgebet mit ihren Kindern nicht für wichtig hält.

Der Stellenwert ist nur bei älteren Eltern und Großeltern höher. Erst bei den über 70-jährigen
Befragten erreicht das Gebet 30,2 Prozent Zuspruch.

Am fehlenden Glauben liegt dies nach Aussage der Studienleiter nicht. So gibt immerhin mehr als die Hälfte der Bundesbürger (52,0 Prozent) an, die Vermittlung des Glaubens an Gott sei für sie in der Kindererziehung von großer Bedeutung.

Die repräsentative Umfrage führte die GfK Marktforschung Nürnberg im Auftrag des Apothekenmagazins Baby und Familie bei 1.970 Befragten durch.

Quelle: ots

One Comment »

  • Gutenachtgebet « Schnutinger - Das Cartoonblog said:

    […] Herr Wirrkopf hat gestern Abend gelesen, dass Gutenachtgebete nicht mehr aktuell sind. Eine durch die Zeitschrift “Baby und Familie” beauftragte repräsentative GfK-Umfrage ergab, dass 79,3 Prozent der befragten Bundesbürger das Tisch- und Nachtgebet mit ihren Kindern nicht für wichtig hält. Herr Wirrkopf ist empört und hat deshalb eigens ein Gutenachtgebet gedichtet – zum Nach- und Mitbeten. […]