Home » Allgemein, Marktforscher

GOR 06: Ausblick auf die Fachkonferenz Online-Forschung der DGOF im März

21 Januar 2006 One Comment

Die General Online Research 2006 (GOR06) öffnet dieses Jahr vom 21. bis 22. März in Bielefeld ihre Pforten. In der Ravensberger Spinnerei begüßt die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (D.G.O.F. e.V.) wieder Forscher und Referenten aus aller Welt zu einem fachlichen Austausch in Sachen Online-Forschung.

Das Vortragsprogramm ist veröffentlicht und läßt das breites Spektrum der Online-Forschung erahnen.

Es geht um die Rolle von Blogs bei der Bundestagswahl 2005 (Abold), das Projekt “kandidatenwatch.de” (Hildebrandt, Hackmack), die Integration von Online-Befragungen in Unternehmensprozesse (Batinic), die Durchführung und Analyse eines online Führungskräfte Feedbacks (Bergmann, Fobbe, Treier, Schrimpf), den Umgang mit digitalen Medien bei Jugendlichen (Drusian), Suchmaschinen als Kompetenzherausforderung an den Nutzer (Erlhofer), Online-Bürger – Typologie politischer Online- und Offline-Kommunikation (Füting, Emmer), den Hybrider Methodenansatz in der betrieblichen MaFo (Helmold, Giesen, Lödding) und einem Validitätstätsvergleich von papiergestützter und internetbasierter Conjoint-Analyse (Klein, Scheffold).

Weitere Themen können dem Programm entnommen werden.

In den Workshops am 20. März werden unter anderem die Themen Weblogs & Blogging, Internationale Mitarbeiterbefragungen sowie Social Network Analyse behandelt.

Die Anmeldung kann noch bis zum 11. März auf der Homepage der G.O.R. vorgenommen werden.

Quelle: gor.de

One Comment »

  • Leisenberg said:

    Das aktualisierte und finale Programm der GOR ist nun verfügbar unter

    http://www.gor.de/program.php

    Grüße,

    M.Leisenberg
    (GOR Programm – Komitee)