Home » Politik

GB: Gehen Schottland und England bald getrennte Wege?

29 November 2006 No Comment

Nach der Vereinigung von Schottland und England zum Königreich Grossbritanien im Jahre 1707 wächst nun das Streben nach Unabhängigkeit. Im Auftrag der Zeitung “Sunday Telegraph” hat das renommierten Institut ICM herausgefunden, dass 52 Prozent der Schotten für einen eigenen Staat und damit den Austritt aus GB sind.

Auch 59 Prozent der wahlberechtigten Engländer können sich so einen Schritt vorstellen. Während Schottland bereits über ein eigenes Regionalparlament mit weitreichenden Rechten verfügt, können Engländer über eigene Belange nicht ohne die Schotten im Parlament entscheiden. 68 Prozent der Engländer sind nach Angaben der Umfrage daher für die Schaffung eines eigenen englischen Regionalparlaments neben dem Unterhaus.

Quelle: tagesanzeiger

Comments are closed.