Home » Ergebnisse

Voice over IP ist der Megatrend

11 Mai 2005 No Comment

Das TelekomForum, der Geschäftskundenbeirat der Deutschen Telekom , in dem sich die großen Unternehmenskunden der Telekom zusammengeschlossen haben, hat eine Mitgliederbefragung zu den Trends im TK- und IT-Markt durchgeführt. Insgesamt 300 deutsche Großunternehmen nahmen per Telefoninterview an der aktuellen Umfrage teil. Fazit: 53 Prozent der Befragten sehen Voice over IP als allgemeinen Megatrend. Gut ein Viertel nannte VoIP zugleich auch als Hauptthema im eigenen Unternehmen.

Wie die Untersuchung, die das TelekomForum zusammen mit dem Institut für Marktforschung GmbH, Leipzig, durchführte, weiter ermittelt hat, stehen auch mobile Datendienste auf der Tagesordnung. So kommt GPRS mit 79 Prozent der Nennungen bei den befragten Großunternehmen am häufigsten zum Einsatz, dicht gefolgt von WLAN mit 72 Prozent. UMTS hingegen wird zurzeit nur von 37 Prozent der Befragten eingesetzt, bei einem Drittel der Unternehmen ist dies allerdings mittelfristig geplant. Wie das TelekomForum mitteilte, soll die Erhebung unter den Mitgliedern künftig zweimal jährlich stattfinden. Das Forum mit Sitz in Bonn besteht bereits seit 1996 und zählt derzeit mehr als 500 Mitgliedsunternehmen

Quelle: telecom-handel.de

Comments are closed.