Home » Studien-Ergebnisse

TV-Sender generieren mehr Umsätze außerhalb des Werbegeschäfts

8 Januar 2005 No Comment

Im deutschen TVMarkt werden im Jahr 2009 mehr als 5,1 Milliarden Euro durch transaktionsbasierte Dienste umgesetzt. Die Berliner Medienberatung Goldmedia veröffentlicht Ergebnisse ihrer Studie T-Commerce 2009.

Den Experten des Medienunternehmens zufolge hat sich T-Commerce in der deutschen TV-Landschaft etabliert. Klingeltöne, Auktionen, Produktverkäufe, SMS-Games oder Dating-Kanäle: T-Commerce-Anwendungen seien nicht mehr Zusatzgeschäft. Damit habe die Kreativität der TV-Programmmacher eine neue Qualitätsstufe erreicht.

weiter… (Quelle: Absatzwirtschaft / Goldmedia)

Comments are closed.