Home » Studien-Ergebnisse

Studie: Spyware größte Sicherheits-Bedrohung 2005

26 Januar 2005 No Comment

IT-Manager und -Administratoren halten Spyware für die mit Abstand größte Bedrohung für Netzwerke im Jahr 2005. Das ist das Ergebnis einer von Watchguard Technologies , einem Anbieter von Internet-Sicherheitslösungen, kürzlich durchgeführten Online Umfrage.

In der Online-Befragung von Watchguard, die von Dezember 2004 bis Januar 2005 dauerte, erklärten demnach 67 Prozent der Befragten, dass die Gefahr durch Spyware größer sei als die durch Viren oder Phising. Ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang: 65 Prozent der Befragten zufolge sind die Firmen am wenigstens vor Spyware-Attacken geschützt, dennoch sei das Thema Spyware nur für 38 Prozent das “Top-Thema”.

Administratoren wurden von Watchguard auch noch gefragt, ob sich Mitarbeiter der Spyware-Problematik bewusst seien. Satte 73 Prozent sind davon überzeugt, dass “mehr als die Hälfte der Mitarbeiter nicht einmal wüsste, was Spyware überhaupt ist”.

weiter lesen… bei PC-Welt (Quelle)

Comments are closed.