Home » Studien-Ergebnisse

Studie: Durchschnitts-Deutsche haben 120 mal im Jahr Sex

18 Februar 2005 No Comment

Hamburg/dpa. Die Deutschen haben einer Studie zufolge im Jahr durchschnittlich 120 Mal Sex – und das nicht immer mit dem eigenen Partner. Seitensprünge sind in deutschen Partnerschaften keine Ausnahme, wie der “Durex Local Report 2004» ergab. Jeder Dritte hat danach seinen Partner schon einmal betrogen. Dabei unterscheiden sich die Geschlechter kaum: Frauen (36 Prozent) gehen sogar etwas häufiger fremd als Männer (30). An der Online-Befragung zu sexuellen Verhaltensweisen nahmen nach Angaben des Kondomherstellers Durex mehr als 10. 000 Deutsche teil.

Quelle: mz-web.de
Durex Studie

Comments are closed.