Home » Studien-Ergebnisse

Sexuelle Abstinenz ist schlecht fuer die Spermienqualitaet

10 Juli 2005 No Comment

Groß angelegte Studie belegt: Längere sexuelle Abstinenz vermindert Qualität des Spermas mehr als bisher angenommen.

Auf dem “Kongress für Europäische Fruchtbarkeit” in Dänemark wurde eine entsprechende Studie vorgestellt. Die Vermutung vieler Umfrageteilnehmer, dass man nach längerer sexueller Abstinenz die Qualität der Spermien fördert, wird nach den neuesten Studien, als falsch erklärt.

So blieben nach Aussage des Studienleiters Eliyaho Levitas manche Männer wochenlang abstinent und glaubten sie bewirken damit etwas Gutes. Dabei wäre eine regelmäßige Praxis – so alle zwei Tage – am besten für die Fruchtbarkeit.

1.800 Spermienproben von 900 Männern wurden für diese Ergebnisse verwendet. Außerdem wurde klar, dass bereits ein Tag ohne Sex die Beweglichkeit der Spermien extrem beeinträchtigen.

Quelle: N-TV

Comments are closed.