Home » Studien-Ergebnisse

Online-Werbung verkauft im Supermarkt

23 April 2005 No Comment

Online-Werbung für ein Fast Moving Consumer Good steigert unmittelbar den Umsatz im stationären Handel. Im Zusammenspiel mit einer vorangegangenen TV-Kampagne liegt der Return on Investment sogar fast doppelt so hoch wie bei TV-Monokampagnen.

Das zeigt erstmals eine Studie, die die Mediaagentur pilot Hamburg mit dem Internet-Telekommunikationshaus freenet.de AG, ACNielsen und weiteren Partnern für das Produkt “Celebrations” aus dem Hause Masterfoods durchgeführt hat. Die Online-Kampagne bewirkte bereits bis zwei Wochen nach Kampagnenende eine Umsatzsteigerung von 3,8 Prozent im klassischen Handel. Gemessen an den Mediakosten erzielte die Online-Kampagne einen Return on Investment von 0,64 Euro pro eingesetztem Werbe-Euro; bei TV-Kampagnen im Süßwarenbereich beträgt der ROI durchschnittlich mit 0,27 Euro weniger als die Hälfte. Die Testkampagne für Celebrations zeigt also: TV- und Online-Werbung sind ein ideales Duo für mehr Umsatz im stationären Handel.

PDF Präsentation zum Download
Freenet

Comments are closed.