Home » Ergebnisse, Skurriles und Zweifelhaftes

Nur jeder achte Bundesbürger geht nackt ins Bett

14 November 2005 2 Comments

Nur 12,5 Prozent der Deutschen geht nackt zu Bett. Schlafanzüge oder Pyjamas liegen in der kalten Jahreszeit im Trend.

Das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Nürnberger Marktforschungsinstituts GfK für die Branchenzeitschrift “TextilWirtschaft” ergab ausserdem, dass der Durchschnittsbürger acht bis neun Schlafanzüge, Pyjamas, Nachthemden oder sogenannte Sleep-Shirts besitzt.

Quelle: TWnetwork.de

2 Comments »

  • Sven said:

    Schade. Nackt schlafen ist sowas schönes

  • Andreas said:

    Ich kann mich nur anschließen. Am Schönsten ist es aber, wenn es nicht alleine ist.