Home » Ergebnisse

Mehrheit der Deutschen für Rauchverbot am Steuer

10 Mai 2005 No Comment

67 Prozent der Deutschen sind dafür, Rauchen am Steuer zu verbieten. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid. Nur knapp ein Drittel der Befragten lehnt ein Rauchverbot für Autofahrer ab.

Bielefeld – Nur 31 Prozent sprachen sich für ein straffreies Rauchen beim Fahren aus, ergab die heute veröffentlichte Umfrage, die die Nachrichtenagentur d dp in Auftrag gegeben hatte. Zwei Prozent machten keine Angaben. In den ostdeutschen Bundesländern fällt die Zahl der Befürworter des Rauchverbots mit 74 Prozent etwas höher aus als im Westen (66 Prozent). Außerdem befürworten besonders Frauen ein Rauchverbot (71 Prozent). TNS Emnid befragte 500 Bundesbürger.

Quelle: Spiegel.de

Comments are closed.