Home » Ergebnisse, Studien-Ergebnisse

JobScout24-Umfrage: Fachhochschulabschluss für jeden Dritten die beste Voraussetzung für erfolgreichen Karrierestart

16 März 2005 No Comment

Coburg, 16. März 2005 – Laut einer aktuellen Online-Umfrage unter den Nutzern des Karrieremarktes JobScout24 hält jeder Dritte (33,2 Prozent) einen Fachhochschul-abschluss für die beste Voraussetzung, um in eine erfolgreiche berufliche Karriere zu starten. Für jeden Fünften erhöht der Universitätsabschluss (21,2 Prozent) die Chancen für den beruflichen Erfolg. Weit abgeschlagen dagegen die Promotion. Dennoch erachten beachtliche 8,5 Prozent den Doktortitel als karriereentscheidend. Die sich hierzulande nur langsam etablierenden Abschlüsse Master und Bachelor werden von den wenigsten Nutzern für Erfolg versprechend gehalten (8,4 Prozent bzw. 6,8 Prozent). Für über zwanzig Prozent ist jedoch keiner der genannten Abschlüsse notwendig für eine erfolgreiche Laufbahn. Insgesamt nahmen an der Umfrage über 4.900 JobScout24-User teil, gefragt wurde nach dem notwendigen Abschluss für eine erfolgreiche berufliche Karriere.

Das Umfrageergebnis bestätigt: Die praxisbezogenen Studiengänge der Fachhochschulen werden im Gegensatz zu den stärker wissenschaftlich orientierten Universitätsabschlüssen von einem Großteil der Jobsuchenden als berufsorientierter und damit als die beste Vorbereitung für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn eingeschätzt. Ein weiterer Vorteil liegt in der deutlich kürzeren Ausbildungszeit von durchschnittlich nur 4,5 Jahren. An den Universitäten liegt die durchschnittliche Fachstudienzeit mit 6 Jahren deutlich darüber(1). Universitätsabsolventen punkten dagegen klar im Bereich Forschung und Wissenschaft und beziehen zudem in vielen Branchen ein höheres Einstiegsgehalt als Fachhochschulabsolventen, für die auch eine Promotion nur unter erschwerten Bedingungen möglich ist.

Die Hochschullandschaft strukturiert sich neu. Und auch wenn ein Bachelor- oder Masterabschluss bisher nur von wenigen JobScout24-Nutzern für erfolgsversprechend gehalten wird, ist dieses modulare Studiensystem auf dem Vormarsch. Rund 3.000 Bachelor- und Masterstudiengänge werden bereits an deutschen Hochschulen angeboten. Sie lösen die bisherigen Diplom- oder Magisterabschlüsse ab und werden bereits von jedem zehnten Studienanfänger belegt. Durch ihre straffere und transparentere Struktur soll eine verkürzte Studienzeit ebenso gefördert werden wie die internationale Vergleichbarkeit.

Egal ob Uni, FH, Bachelor oder Master, entscheidend für den erfolgreichen Berufsstart ist vor allem eines: praktische Erfahrung. Unter www.jobscout24.de können Berufseinsteiger und Young Professionals in einem Potenzial-Test ihre eigenen Fähigkeiten und Interessenschwerpunkte überprüfen. Für den Einstieg oder die berufliche Orientierung bereits während der Studienzeit stellt der Karrieremarkt jährlich über 6.000 Praktikumsplätze, Diplomandenstellen und Trainee- bzw. Berufseinstiegsangebote zur Auswahl. Hilfreiche Tipps für die erfolgreiche Bewerbung runden das Angebot ab.

(1) Quelle: statistisches Bundesamt, Absolventenzahlen 2003

Über JobScout24

JobScout24 ist der große Karrieremarkt für qualifizierte Fach- und Führungskräfte aus Deutschland. Monatlich finden 2,43 Mio. Nutzer (1) ihre Karrierechance in über 22.000 Stellenangeboten von derzeit weit mehr als 1.000 namhaften Unternehmen. Als professioneller Marktplatzbetreiber bietet JobScout24 Personalverantwortlichen, Personalagenturen und Jobsuchenden durch innovative Matchingtechnologie einen qualitativ hohen Service rund um die individuelle Karriere- und Personalsuche. Große Internetportale, wie z.B. T-Online, Focus, Freenet, n-tv oder Microsoft Networks MSN haben JobScout24 für den Betrieb ihrer Stellenbörsen gewählt. Weitere 1.500 Partnersites ergänzen das große Netzwerk von JobScout24. Dadurch erreicht das einzelne Stellenangebot bei JobScout24 potenziell über 24 Mio. Nutzer in Deutschland (2). Die hohe Kundenzufriedenheit des Unternehmens wird bestätigt durch die hohe Wiederbuchungsrate, nach der 86% der JobScout24-Kunden ihre Mitarbeiter regelmäßig über den großen Karrieremarkt suchen.

JobScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote monatlich rund 6 Millionen Menschen nutzen. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen damit Zeit und Geld. Neben JobScout24 zählen AutoScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24 und TravelScout24 zur Scout24-Gruppe, dem führenden europäischen Netzwerk von Online-Marktplätzen. Scout24 ist Teil des T-Online Konzerns.

(1) ACTA, 2004
(Nutzer pro Monat ermittelt nach Häufigkeit und letzter Nutzung / Grundgesamtheit 50,42 Mio. Deutsche von 16 bis 64 Jahren)
(2) Nielsen//NetRatings, 02/04

Besuchen Sie uns: www.jobscout24.de

Kontakt

Ansprechpartner JobScout24:
Andreas Etten
Geschäftsführer
JobScout24 GmbH
Löwenstraße 16
96450 Coburg

Tel: +49 (0)9561/80 45-11
Fax: +49 (0)9561/80 45-35
Mobil: +49 (0)179/29 60 951
E-Mail: andreas.etten@jobscout24.de

Ansprechpartnerin Presse:
Imke Eichelbaum
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg

Tel: +49 (0)40/67 94 46-25
Fax: +49 (0)40/67 94 46-11
E-Mail: i.eichelbaum@faktor3.de

Comments are closed.