Home » Ergebnisse

Emnid-Umfrage: Wie viel Sex braucht eine Partnerschaft?

11 Mai 2005 No Comment

Für die Frauenzeitschrift LISA befragte Emnid in einer aktuellen Umfrage 488 Personen über den Lustalltag in deutschen Betten. Ein Ergebnis ist, dass über 71 Prozent der Frauen, die sich mit ihrem Partner in Sachen Sex uneinig sind, immer wieder über das Thema streiten. Dagegen nehmen bloß 21 Prozent der Männer ihre sexuelle Unzufriedenheit zum Anlass für eine Auseinandersetzung.

Laut der repräsentativen Emnid-Umfrage haben 66 Prozent der Befragten jedoch überhaupt keinen Grund zum Klagen und sind sich immer einig. Wobei jeder Zehnte zugibt: “Ja, wir sind uns bisweilen uneinig darüber, wie oft es zur Sache geht”. Und was tun, wenn im Bett nur einer will? 23 Prozent sind der Meinung, das Thema ruhen zu lassen sei das beste Mittel, damit die Lust zurückkehrt.

Quelle: presseportal.de

Comments are closed.