Home » Ergebnisse

Deutsche finden Übergewicht beim Partner nicht schlimm

19 Mai 2005 2 Comments

Hamburg (dpa) – Die meisten Deutschen finden laut einer repräsentativen Umfrage etliche Kilogramm Übergewicht beim Partner nicht schlimm. Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Emnid für das Magazin “Playboy».

Am wenigsten Probleme mit den Körperrundungen der besseren Hälfte scheinen die Hessen zu haben. Dagegen legen viele Ostdeutsche Wert auf Idealformen beim Partner.

33 Prozent der insgesamt 1000 Befragten gaben an, bis zu fünf Kilo Übergewicht bei ihrem Partner zu “dulden» – 27 Prozent sogar zwischen sechs und zehn Kilo. In den alten Bundesländern gaben nur neun Prozent der Befragten an, kein Übergewicht zu tolerieren, dagegen legten im Osten 18 Prozent Wert auf das Idealgewicht ihres Partners.

“In Hessen indes scheint es richtig rund zu gehen», erkundeten die Meinungsforscher: 79 Prozent erlauben bis zu zehn Kilo mehr auf den Rippen, während in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg- Vorpommern gerade einmal 45 Prozent maximal zehn Kilo Hüftspeck zugestehen. 21 Prozent der Befragten in diesen Bundesländern fordern Lebenspartner ohne Bauch und ausladende Hüften – in Hessen nur vier Prozent. In Nordrhein-Westfalen finden zwölf Prozent aller Befragten auch mehr als 15 Kilo Übergewicht akzeptabel.

Quelle: News.de

2 Comments »

  • Ist Übergewicht ansteckend? | Grosse Mode said:

    […] Gleichzeitig waren diese Woche die Medien voll davon, dass es von der Bildungsschicht abhängt, ob man dick wird oder nicht; “Dick und doof?” titelte stern.de. Außerdem, auch vor kurzem bekannt geworden, seien Dicke unbeliebt und wären auch für potentielle Partner nicht erwünscht (was einer anderen Umfrage widerspricht). […]

  • Leonie said:

    Na, die Ergebnisse dieser Studie würde ich gerne mal für das Jahr 2010 sehen! Ich glaube, das würde ganz, ganz, ganz, ganz anders ausfallen. Zwar sagen viele noch “Man muss ja was zum Anpacken haben.”, aber andererseits häufen sich die Diät-Vorschläge und Abnehm-Ratgeber. Wer hat nicht schon von zig Diäten gehört, die ihm die Bikinifigur versprechen? Ich glaube schon, dass z.B. an dieser “Schlank im Schlaf” Diät was dran ist, wie auch an einigen anderen. Aber ohne Disziplin, viel Bewegung und generelle Ernährungsumstellung geht es meiner Meinung nach nie.