Home » Ergebnisse

BMW gibt Marktforschern Rätsel auf

19 März 2005 No Comment

BMW-Händler halten nicht viel von der Werbung ihres Herstellers. Gerade einmal drei von 50 befragten Vertriebspartnern des Münchner Premium-Herstellers gefielen die Promotions der eigenen Marke besser als die aller anderen Anbieter. Das hat TNS Infratest in einer aktuellen Momentaufnahme bei 2236 Geschäftsführern und Inhabern von Autohäusern herausgefunden.

“Ein Rätsel”, wundert sich Stoyan Kamburow, Leiter der Automobil-Marktforschung bei TNS in Bielefeld. Er ist wegen der geringen Fallzahl vorsichtig. Dennoch müsse man sich fragen, warum 22 Prozent der BMW-Händler die Werbung von Volkswagen, weitere 28 Prozent die von Audi am besten fänden, so Kamburow. Die großen Gewinner gegenüber 2004 waren VW und Toyota. Klar verloren hat Mercedes (siehe Tabelle w&v 11/05).

Quelle: www.wuv.de

Comments are closed.