Home » Ergebnisse

AutoScout24-Umfrage: 70 Prozent wollen Schröder…

6 September 2005 No Comment

… zumindest als Beifahrer auf einer langen Autofahrt. Diese Traum-Umfragewerte für Gerhard Schröder ergab eine
aktuelle Online-Umfrage von AutoScout24, dem großen europäischen Portal rund ums Thema Auto.

Demnach würden 70,3 Prozent der befragten AutoScout24-Nutzer auf einer langen Autofahrt lieber neben Gerhard
Schröder als neben Angela Merkel (29,6 Prozent) sitzen.

Ein Gesprächsthema wäre mit allen potenziellen Mitfahrern schnell gefunden: 65,3 Prozent fordern von der nächsten Regierung, sie solle sich zunächst um eine Steuersenkung für Benzin und Diesel kümmern. Die Entwicklung und Förderung alternativer Antriebe halten rund 30 Prozent für das derzeit wichtigste Auto-Thema, den Ausbau des Straßennetzes sogar nur 4,5 Prozent. Und zwei weitere wichtige Themen brennen den befragten Usern unter den Nägeln: Bei der Frage, welche verkehrspolitische Neuerung auf keinen Fall eingeführt werden darf, erklärten sich 51,2 Prozent der Teilnehmer als strikte Gegner einer
PKW-Maut, 48,7 Prozent wollen auf keinen Fall ein generelles Tempolimit auf Autobahnen.

AutoScout24 Research befragte im August in einer Online-Befragung 5.152 Online-Nutzer der Plattform AutoScout24.

Quelle: AutoScout24

Comments are closed.