Home » Ergebnisse

Allensbach Umfrage: Aberglaube nimmt bei Deutschen weiter zu

27 April 2005 One Comment

Aberglaube ist in Deutschland heute stärker verbreitet als vor 30 Jahren. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Allensbach-Institutes. Demnach glauben 42 Prozent der Deutschen daran, dass das vierblättrige Kleeblatt Gutes bedeutet. 40 Prozent sehen in einer zufällig erspähten
Sternschnuppe ein lebensbedeutsames Zeichen.

Umfrage Aberglauben Ereignisse

Anzahl der Befragten: 1027
Repräsentanz: Gesamtdeutschland, Bevölkerung ab 16 Jahre
Zeitraum der Befragung: 25. Februar bis 5. März 2005

Studie: ifd-allensbach.de

One Comment »

  • mariam d. said:

    Ich finde dieses artikes sehr interessant und aqtuell.
    Ich lebe in Georgien und bin Soziologin von Beruf.
    Ich habe auf dieses Thema Diplomarbeit geschrieben.
    wenn es moeglich ist schiecken sie mier Bitte mehr Informacion ueber diese Forschung per E-mail .