Home » Archive

Artikel-Archiv vom Juli 2005

Studien-Ergebnisse »

[19 Jul 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Den Job einfach an den Nagel hängen und neu anfangen? Dem heimlichen Schwarm endlich die Liebe gestehen? … Oft fehlt das
letzte Quäntchen Mut, um den entscheidenden Schritt zu wagen.

Marktforscher »

[18 Jul 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
ACNielsen hat Robert I. Tomei zum Leiter des neuen Geschäftsbereichs Global Consumer Panel Services ernannt. Damit werden die lokalen Consumer Panel Services (CPS) von ACNielsen zusammengefasst, um die Stellung als einer der führenden Anbieter von Informationen zu Marktentwicklungen, Verbrauchereinstellungen und -verhalten, seine Potenziale im internationalen Haushaltspanel-Business auszubauen.

Studien-Ergebnisse »

[18 Jul 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Kunden benötigen im Schnitt 20 Beratungsstunden für Immobilienerwerb – darüber hinaus zahlreiche Gespräche für Finanzierung / Kompetenz und Schnelligkeit für Käufer wichtig / Kosten für Immobilienerwerb oft viel höher als geplant / Wohneigentümer raten zu noch gründlicherer Planung und Beratung.
Studie: Presseportal

Studien-Ergebnisse »

[18 Jul 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Eine aktuelle Veröffentlichung des HIS zeigt die Tendenz zu aktuellen Studienrichtungen und darüberhinaus auch, dass die Studierneigung zurückgeht. Dabei scheinen vor allem Frauen aus finanziellen Gründen wieder eher eine bezahlte Ausbildung in Erwägung zu ziehen.
Studie: Studienberechtigte 2004, analysiert durch studies-online.de

Aktuelle Umfragen »

[18 Jul 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Wie wirkt sich eLearning auf die Beschäftigungsfähigkeit unter Europäern aus? Dieser Frage geht eine Umfrage des Europäischen Forschungsprojekts ‘Horizontal eLearning Integrated Observation System’ (HELIOS) nach. Bis Ende Juli können interessierte Einzelpersonen sowie Institutionen an der Befragung teilnehmen.

Ergebnisse »

[18 Jul 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Ostdeutschland zählt nach einer deutschlandweiten Studie von Handelshochschule Leipzig (HHL), TNS Infratest, der “Zeit” und dem Stipendiatenpool E-Fellows nicht zu den bevorzugten Wunscharbeitsregionen von Top-Studenten. Begehrtester Arbeitsort der 2188 befragten Studenten war mit großem Abstand München.

Aktuelle Umfragen »

[18 Jul 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Universität Mainz führt in Zusammenarbeit mit dem SWR3 Club eine Studie zur Akzeptanz von Medienclubs durch.
Möchte ein Unternehmen seine Kundenbasis ausweiten, so kostet die Gewinnung neuer Kaufwilliger die Firma etwa fünfmal so viel wie einen bestehenden Kunden zu halten und zu pflegen. Verständlich ist daher, dass die Verantwortlichen in den Unternehmen erfolgreichen Kundenbindungsmaßnahmen immer größeres Augenmerk zollen.

Studien-Ergebnisse »

[18 Jul 2005 | Kommentare deaktiviert | ]

Tweet
Die Österreicher legten im Vorjahr rund ein Achtel ihres Nettoeinkommens auf die hohe Kante. Pro Person waren das 180 Euro monatlich oder 2151 Euro im Jahr. Gegenüber dem Jahr 2001 ist die Sparleistung um rund ein Drittel gestiegen.
Quelle/Details: diepresse.com